WEG

    Leistungen

  • Einberufung, Leitung,
    Protokollierung und
    Umsetzung der
    Beschlüsse der Eigentümer-
    versammlung bis zum 30.06. des Jahres
  • Erstellung Wohngeld-
    abrechnung und Wirtschaftsplan,
    bis zum 30.06.
    des Jahres
  • Bescheinigung
    haushaltsnahe
    Dienstleistungen und
    Eigentümer-
    versammlung bis zum 30.06.
    des Jahres
  • Tägliche aktuelle Buchhaltung durch elektronischen Abruf der Kontoauszüge vom Bankrechner



  • Mtl. Kontoabschluss mit Kontover-
    probung, mtl.
    Mahnlauf, Wohngeld-
    inkasso und Zahlungsverkehr
  • Gestaltung und Überprüfung von Verträgen mit Versorgungs-
    unternehmen
  • Laufende Instand-
    setzung und Instandhaltung, mittel- & langfristige Instandhaltungs- und Rücklagenplanung
  • Übersichtliche und transparente Gestaltung der Abrechnung, eigener Konferenzraum zur Durchführung der Versammlungen

    Beiratskommunikation

  • Lfd. Beiratsinfomation per Email, Fax oder Post zu Vertragsabschlüssen, Mahnläufen, rechtlichen Verfahren und zur Liquiditätssituation
  • Objekttermine und Vorbereitung der Eigentümerversammlung, die Beiräte erhalten die Privattelefonnummern von Herrn Kutzke und Herrn Papstein

Hilfe für die WEG in Not

Begleitung des Beirates bei der Vorbereitung der außerordentlichen Abberufung und Kündigung des
amtierenden Verwalters aus wichtigem Grund, Erstellung fehlender oder fehlerhafter WEG-
Abrechnungen aus Vorjahren, Klageverfahren gegen wohngeldschuldende Bauträger als
verkaufende Eigentümer, Begleitung bei der Geltendmachung von kaufvertraglichen Ansprüchen
auf Gewährleistung, Beseitigung von Bau- und Gewährleistungsmängeln

Sondereigentumsverwaltung

Mietvertragsabschluss, Abwicklung der Kündigung, Übergabe der Wohnung, Anlage und Verwaltung der Mietkaution, Mietinkasso, monatliche Mietüberschussabrechnung, Nebenkostenabrechnung, Beseitigung von Mängeln in der Wohnung